Personelle Wechsel bei den Grünen Biel

Diese Woche hat der Bieler Stadtrat Urs Känzig und Fritz Freuler verabschiedet. Die Grünen danken den beiden auf Ende Jahr zurücktretenden Fraktionsmitgliedern für ihr grosses Engagement und ihre kompetente Arbeit für eine grünere Stadt Biel. Die Grünen heissen Selma Meuli und Bettina Epper als neue Fraktionsmitglieder herzlich willkommen und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit […] » Weiterlesen

Fünf Bieler Stadträtinnen blasen zum Kampf für die Gleichstellung der Geschlechter

Am 8. März 2018 wurde der internationale Frauenkampftag gefeiert und nun stürzen sich fünf Bieler Stadträtinnen für mehr Gleichstellung der Geschlechter ins Gefecht. Gleich mehrere Vorstösse haben sie in der Pipeline mit dem  Ziel, die in der Bundesverfassung verankerte Gleichstellung zwischen den Geschlechtern zu erlangen. Denn ein leeres Versprechen in Form eines Paragraphen bringt den […] » Weiterlesen

Daphné Rüfenacht tritt als Grossrätin zurück

Die Bieler Grossrätin Daphné Rüfenacht (1978) tritt aus familiären Gründen auf Ende September 2017 aus dem Berner Grossrat zurück. Damit verliert der Grosse Rat eine ausgewiesene Fachfrau in den Bereichen Raumplanung, Natur- und Kulturlandschutz. Sie hat sich insbesondere als Co-Präsidentin der erfolgreichen Kulturland-Initiative weit über die Parteigrenzen einen Namen als kompetente und erfolgreiche Allianzenschmiederin gemacht.  […] » Weiterlesen

Wechsel in der Stadtratsfraktion der Grünen

Gestern Abend verabschiedete der Bieler Stadtrat Andreas Bösch. Nach fast 18 Jahren im Parlament tritt Andreas Bösch als amtsältestes Mitglied der Grünen Fraktion aus beruflichen Gründen zurück. Benedikt Loderer wird in der Septembersitzung des Stadtrats nachrücken. Die Fraktion der Grünen Biel dankt Andreas Bösch ganz herzlich für sein grosses Engagement und seine kompetente Arbeit im […] » Weiterlesen

Für eine Verkehrspolitik ohne A5-Westast

Die Grünen Biel und Nidau lehnen den Westast der A5-Umfahrung in Biel ab. Sie fordern von ihren Städten stattdessen die konsequente Förderung einer umwelt- und menschenfreundlichen Mobilität für eine verkehrsberuhigte Stadt, die das Zusammenleben fördert. Dies haben die Mitglieder der beiden Parteien in einer gemeinsamen Resolution beschlossen.  » Weiterlesen

Abstimmung vom 21. Mai: Ja zur Energiestrategie 2050

An ihrer Mitgliederversammlung vom 2. Mai haben die Grünen Biel die Empfehlungen für die Abstimmungen vom 21. Mai 2017 beschlossen. Sie sagen einstimmig Ja zur Energiestrategie 2050 und zum Kredit für die Asylsozialhilfe 2016-2019. Einstimmig Nein sagen sie zum Projektierungskredit für die Verkehrssanierung Aarwangen – Langenthal Nord. » Weiterlesen