Die Grünen unterstützen Philippe Chételat

Die Grünen Seeland und Biel unterstützen die Kandidatur von Philippe Chételat bei der Wahl zum Regierungsstatthalter vom 9. Juni 2013.

Die Grünen Seeland und die Grünen Biel unterstützen Philippe Chételat für die Wahl als Regierungsstatthalter im Verwaltungskreis Biel/Bienne. Philippe Chételat ist bestens geeignet, die Nachfolge für Werner Könitzer (SP) anzutreten, der altershalber zurück tritt.

Als perfekt bilingue vertritt Philippe Chételat den ganzen Verwaltungskreis Biel/Bienne. Die wertvollen Erfahrungen, die er während den letzten 18 Jahren als Gerichtspräsident sammeln durfte, werden ihm auch als Regierungsstatthalter zugutekommen: Der Regierungsstatthalter ist eine Art Ombudsmann, der vermittelt und unterstützt. Und Philippe Chételat weiss, wie man verhandelt und Lösungen findet. Dabei kann er davon profitieren, dass er sich in der Region bestens auskennt. Schliesslich hat er sein ganzes bisheriges Leben – abgesehen von einem Jahr als Kammerschreiber am Berner Obergericht – in Biel und im Seeland verbracht.

Philippe Chételat ist ausserdem ein langjähriges Mitglied bei verschiedenen Umweltorganisationen. Mit seiner Wahl garantiert er Kontinuität im Regierungsstatthalteramt.

Auskunft:
Peter Burri, Präsident Grüne Seeland, 032 313 12 85
Urs Scheuss, Präsident Grüne Biel, 078 795 91 83

Communiqué als pdf