Grüne unterstützen Initiative „Leerraum beleben!“

An ihrer Mitgliederversammlung vom 2. Mai haben die die Grünen Biel beschlossen, die Volksinitiative „Leerraum beleben! (Zwischennutzungsinitiative)“ zu unterstüzten.

Zwischennutzungen schaffen Freiräume. Diese fördern kulturelle und soziale Projekte, die die Stadt bereichern und beleben. Zwischennutzungen bilden zudem eine Grundlage für Innovation und individuelle Selbstverwirklichung, welche Biel lebenswerter machen. Leerstehender Raum ist eine ungenutzte Ressource, die nicht verschwendet werden soll. Viele Bielerinnen und Bieler haben tolle Ideen für Projekte, jedoch fehlt ihnen nutzbarer und bezahlbarer Raum. Für Eigentümerinnen und Eigentümer ist leerstehender Raum überdies nutzlos und verursacht unnötige Kosten.

Auskunft:
Urs Scheuss, Präsident, 078 795 91 83

Communiqué (pdf)

Mehr Informationen/Unterschriftenbogen