Wechsel bei der grünen Fraktion

Die Fraktion der Grünen Biel erscheint ab der Novembersitzung des Stadtrates in neuer Zusammensetzung. Die bisherige Liliane Lanève Guyer tritt zurück und wird von Muriel Beck Kadima ersetzt. Beiden Politikerinnen liegt der Einsatz für eine gerechtere Gesellschaft sehr am Herzen.

Konstruktiv, hartnäckig und lebensfroh politisierte Liliane Lanève Gujer während langen Jahren für die Grünen Biel. Der sozial-gewerkschaftliche Bereich, insbesondere die Familien- und Integrationspolitik, waren ihre zentralen Themen. Als Stadträtin engagierte sie sich von 1993 bis 1995 und 2004 bis 2007, als Grossrätin von 2000 – 2002.

Die parlamentarische Arbeit muss sie leider aus Zeitgründen beenden, da sich durch ihre zwei kleinen Kinder und die berufliche Arbeit zusehends gefordert ist. Die Grünen haben Liliane Lanève Guyer viel zu verdanken und sind froh, weiterhin auf ihre ausserparlamentarische Mitarbeit zählen und von ihren breiten politischen und persönlichen Erfahrungen profitieren zu können. Die Juristin Muriel Beck Kadima ist Gerichtsschreiberin beim Bundesverwaltungsgericht, Mediatorin und Mutter zweier 18-jähriger Töchter. In Biel engagiert sich die bilingue Grüne als Mitglied des Rates für französischsprachige Angelegenheiten des zweisprachigen Amtsbezirks Biel (RFB/CAF) und in der Kommission für den Arbeitskreis für Zeitfragen. Beruflich wie ausserberuflich engagierte sich Muriel Beck Kadima immer wieder für Fragen der Menschenrechte, so zum Beispiel als ehemalige Sekretärin der Arbeitsgruppe der Konferenz der Europäischen Kirchen (KEK) mit Sitz in Genf und Brüssel. Im Bieler Stadtrat will sie sich vertieft mit sozialpolitischen Themen und Fragen des Service Public beschäftigen.

Communiqué als pdf